Thomas ist seit er 16 Jahre alt ist, passionierter Imker in Bayern. Seit letzter Saison verfolgt er seine 8 Bienenstöcke auf eine sehr preiswerte Art, mit der Beescale4X. Seine 8 Erlangermagazinbeuten, die typisch aus der Region sind, werden einzeln durch die Bienenstockwaage BS4X-8 gewogen und verfolgt. 

Für einen Hobbyimker ist der Preis einer Bienenstockwaage wichtig. Ich habe lange gesucht bis ich die Beescale4X gefunden habe. Die BS4X-8 ermöglicht es, günstig alle meine Bienenstöcke zu verfolgen. Der große Vorteil ist, dass die Waagen einfach zu installieren und nutzen sind. Sie Der große Vorteil ist, dass die Bienenstockwaagen einfach zu installieren und nutzen sind. Die Bienenstockwaage macht das, was man hauptsächlich von einer Waage erwartet: den Gewichtsverlauf der Bienenstöcke zu verfolgen. ”

– THOMAS –

Thomas et ses balances de ruche BS4X

Thomas an seinen mit der BS4X gewogenen Bienenvölker

Blick auf den Bienenstand


 

 

Die von Thomas verwendete BS4M Bienenstockwaage


Von 8 bis 24 Bienenstöcke, mit einer einzigen Box und einem einzigen SIGFOX-Abonnement (oder kein Abonnement wenn sie über WIFI verfügen).
Maximale Entfernung zwischen der zentralen Box und den Waagen: 1 KM

Die Gewichtskurven von Thomas‘ Bienenvölker


Thomas Kommentare zur Kurveninterpretation:

“ Mann kann aus der Kurve sehr schön die Behandlungstage der Bienenstöcke ablesen. Immer wenn ein großer Ausschlag zu verzeichnen ist, der wieder auf das ursprüngliche Niveau zurück geht wurde eine Kontrolle der Bienenstöcke vorgenommen.

>Mitte Juni und Juli wurde Honig entnommen. Dank der Waagen wurde der richtige Zeitpunkt ohne vorherige Kontrolle der Bienen gesehen. Das spart sehr viel Arbeit! Circa 14 Tage später wurde ab geschleudert, da laut den Waagen das Deltagewicht Rückläufig war und keinen neuer Honig mehr eingetragen wurde. Somit konnte mit dem Einfüttern der Bienen in 5 Schritten begonnen werden. Anfang September wurden die Futtertröge entfernt und die Kurve überwacht nun den Futterverlauf über den Winter. „