Waagen verbunden BEESCALE4
TRANSMITTER UND STROMVERSORGUNGEN

Für die neue Saison 2023 haben wir beschlossen, das Design der BEESCALE4-Sender radikal zu überarbeiten und dabei den Schwerpunkt auf NACHHALTIGKEIT, WIEDERHERSTELLBARKEIT und EINFACHHEIT zu legen. Ziel ist es, ein System anzubieten, das mindestens 5 Jahre lang den äußeren Bedingungen standhält und vom Benutzer gewartet werden kann.

Haltbarkeit, Reparierbarkeit, Einfachheit!

ÜBERTRÄGER - NEUES DESIGN !

In diesem neuen Design 2023 haben wir zwei große Neuerungen:
- Sender und Stromversorgung sind getrennt
- Der Sender hat ein LCD-Display.

Die separate Stromversorgung bietet eine hohe Modularität. Sie kann entweder über unsere Solarbox, eine externe Batterie oder über das Stromnetz erfolgen. Sie müssen lediglich die Eingangsspannung (7,5 V) beachten. Die 3 Netzteile werden im Folgenden detailliert vorgestellt

L’écran LCD apporte une plus grande simplicité d’utilisation. Il affiche les informations suivantes :
– le voltage de l’alimentation (charge de la batterie)
– la qualité de la connexion réseau (pour le 4G/2G uniquement)
– la valeur des 4 poids (si les pesons sont raccordés).
Si la tension d’alimentation est insuffisante (<6V), le bouton de RESET clignote et le transmetteur ne démarre pas.

TECHNISCHE SPEZIFIKATIONEN
Transmitter BEESCALE4

- 1 bis 4 Gewichtssensoren (Wägezellen)
- Wettersensor
- 1 bis 4 Brutsensoren
- LCD-Bildschirm
- RESET-Taste für Leuchttest und Neustart
- Externe Stromversorgung 7.5V
- Verfügbar über SIGFOX oder GSM 4G/2G
- Schwarmwarnung in weniger als 4mn
- Diebstahlwarnung in weniger als 4mn
- Plug'n play: Anschließen, auf Reset drücken und los geht's!
- Mögliche Verlängerungen

1
Bienenstockwaage - Sender BS4R-4G

1 - Netzteil 6.5V-9V
2 - LCD-Bildschirm
3 - RESET-Taste
4 - Kanäle 1 bis 4
5 - Debug-Ausgang

Ein LCD-Bildschirm für eine EINFACHERE Bedienung!

1

DIE DREI STROMVERSORGUNGEN DER BEESCALE4-SENDER

BezeichnungReferenz
Solarstromversorgung : Schutzgehäuse für Transmitter mit Solarbatterie. BS4R-SOL
Netzstromversorgung : Transformator 220V - 7.5V / 3A für Sender.BS4R-DC
Stromversorgung über externe Batterie : Kabel für 12V-Batterie mit DC 7.5V-WandlerBS4R-CBL

1 - AUTONOMES WASSERDICHTES GEHÄUSE (Solarstrom und Schutz)

So kannst du deine Waage überall in der Natur aufstellen!

Wir haben ein spezielles Gehäuse mit zwei Solarmodulen und vier 18650 LiFePO4 3,2V-Batterien entwickelt, um den Sender aufzunehmen. Diese Box versorgt den Sender mit leistungsstarker und langlebiger Energie. Es ist so konzipiert, dass es vertikal an den Seiten der Bienenstöcke oder an einer Halterung aufgehängt werden kann. Die Batterien können vom Benutzer mit einem einfachen Standard-Kreuzschlitzschraubendreher ausgetauscht werden. Das Gehäuse ist so konstruiert, dass es keine Kondensation zulässt und den Sender vor Witterungseinflüssen schützt. Das Gehäuse verfügt über einen Schnellverschluss und ist absolut wasserdicht.
Die Batterien sind nicht entflammbar und haben eine lange Lebensdauer. Das Netzteil liefert eine stabilisierte Spannung von 6,2 V bis 7,2 V (3 A Spitze).

1
AUTONOMES Gehäuse - Solarbatterie / Schutz

1 - Schnellverschlussklappe
2 - Solarpaneele
3 - Steckplatz für Vorhängeschloss
4 - Befestigungslaschen (x4)

Ein spezielles Schutzgehäuse für eine optimale NACHHALTIGKEIT!

2 - Stromversorgung über 220V

Der Sender kann auch einfach über ein stabilisiertes 7,5V / 3A-Netzteil betrieben werden, das an das Stromnetz angeschlossen wird. Diese Lösung eignet sich für Imker, die eine Stromquelle in der Nähe des Bienenstocks haben (Schulbienenstände, überdachte Bienenstöcke usw.). Bei dieser Konfiguration gibt es kein Schutzgehäuse für den Sender. Sie müssen ihn unbedingt selbst vor Witterungseinflüssen schützen (überdacht oder in einem Bienenstock).

1
220V Stromversorgung

3 - Stromversorgung über 12V-Batterie

Sie können den Sender auch an eine externe Batterie anschließen, z. B. eine 12-V-Batterie mit einem Konverterkabel, das die Spannung auf 7,5 V absenkt. Bei dieser Konfiguration gibt es kein Schutzgehäuse für den Sender. Es istunbedingt erforderlich, den Sender selbst vor Witterungseinflüssen zu schützen (unter Dach oder in einem Bienenstock).

1
Stromversorgung Akku
12V


1

DIE DREI VERSIONEN DER BEESCALE4-SENDER

BezeichnungReferenz
BeeScale SIGFOX-Sender EbeneBS4R
Sender BeeScale 4G/2G GeländegängigBS4G
Sender BeeScale 4G/2G Erweiterbar - Relais und ErweiterungBS4X-RELAIS und BS4X-EXT

MS4R: Die BEESCALE4 SIGFOX "Plain" Version für 4 Bienenstöcke

Die "Originale" Version, die das SIGFOX-Netzwerk zur Datenübertragung nutzt.
Ermöglicht den Anschluss der 4 Waagen und der Sonden an einen einzigen Sender, "der alles macht". Ausgestattet mit einer Antenne, die abgesetzt und auf dem Dach des Bienenstocks angebracht werden kann, um einen besseren Empfang zu gewährleisten. Diese Version ist sehr kostengünstig, bleibt aber auf die eher urbanisierten Flachlandgebiete beschränkt. In den Bergmassiven (Alpen, Cevennen, Pyrenäen) oder in wenig bewohnten Gebieten ist sie oft nicht vorhanden.

Sind Sie von Sigfox abgedeckt?

Wir haben extrem genaue Abdeckungskarten, die von Sigfox zur Verfügung gestellt werden. Diese Karten sind leider nicht öffentlich zugänglich. Es gibt kleine Tools, mit denen man abschätzen kann, ob die Abdeckung gut ist. Wir könnten sie online stellen, wie es viele Anbieter von vernetzten Objekten tun, aber diese Tools sind sehr ungenau und geben Ihnen keine sicheren Informationen. Wir ziehen es vor, Ihnen eine Analyse der Abdeckung zu erstellen. Fragen Sie uns einfach!

Wenn Sie mehr über Sigfox erfahren möchten, finden Sie es hier https://www.sigfox.com/en/coverage

1

MS4R SIGFOX, die meistverkaufte Version!


MS4G: Die BEESCALE4 4G/2G "All Terrain" Version für 4 Bienenstöcke

1
BS4R-Gehäuse- 4G/2G-Version

Die "All Terrain"-Version, die das GSM 4G/2G-Netzwerk zur Datenübertragung nutzt.
Diese Version wurde speziell entwickelt, um Imkern in Bergregionen und dünn besiedelten Gebieten die Möglichkeit zu geben, Waagen von Bienenstöcken zu verwenden. Dies ist eine technisch recht komplexe Lösung, die aber für viele Imker die einzige Option darstellt. Diese Version ist weltweit und funktioniert in über 140 Ländern. Sie gewährleistet eine sehr gute Abdeckung in allen Ländern, in denen wir routinemäßig verkaufen: Frankreich, Belgien, Deutschland, Schweiz, Dänemark, Finnland.

Die SIM-Karte ist bereits in das Gehäuse integriert. Die Antenne befindet sich ebenfalls im Gehäuse.

Warum betonen wir 2G so sehr?

Während es relativ einfach ist, 4G anzubieten (insbesondere mit den neuen Standards 4G-LTEM und 4G-NBIOT), ist es viel komplexer, 2G (GPRS- und EDGE-Standard) anzubieten. Wir haben viel Arbeit investiert, um ein Modul anbieten zu können, das mit 4G kommuniziert und auf 2G umschaltet, wenn 4G nicht gefunden wird.
Warum ist das so?
Heute ist 4G in Europa weit davon entfernt, eine vollständige Abdeckung zu gewährleisten. Meist ist es in abgelegenen Gebieten 2G, das eine gute Abdeckung für GSM ermöglicht. Den Betreibern zufolge wird diese Situation bis mindestens 2035 anhalten.

Eine ausgezeichnete Website, um die Mobilfunkabdeckung zu ermitteln: https: //monreseaumobile.arcep.fr/. Für 2G klicken Sie auf Abdeckung / Sprache und SMS / 2G.

MS4G Tout Terrain, die Version für PRO-Imker!


MS4X: Die BEESCALE4 4G/2G "Extensible" Version für 8 bis 24 Bienenstöcke

Die Version "Erweiterbar von 4 auf 24 Bienenstöcke".
Diese Version besteht aus zwei Kästen: einem Relais, das die Informationen an das Netzwerk sendet, und einer Erweiterung, die an die Bienenstöcke angeschlossen wird, um die Daten zu sammeln, und die mit dem Relais kommuniziert. Jedes Erweiterungsgehäuse ermöglicht den Anschluss von 4 Bienenstöcken. Mit 6 Erweiterungen und einem Relais können 24 Bienenstöcke angeschlossen werden.

Diese Konfiguration ist ein einzigartiges Konzept in Europa. Sie hat viele Imker und Schulimker überzeugt, die die volle Kontrolle über alle ihre Bienenstöcke haben wollen. In Verbindung mit dem Datenmanager MeteoMiel wird daraus ein leistungsstarkes Werkzeug für die Verwaltung des Bienenstocks.

Wie hoch ist das Budget? Ist es teuer?

Unsere Priorität ist die Zuverlässigkeit und Haltbarkeit der Materialien. Dennoch halten wir die Kosten wettbewerbsfähig. Für 24 ausgestattete Bienenstöcke muss man mit einem Selbstkostenpreis von 120€Ohne MwSt./Bienenstock rechnen. Wenn Ihre Ausrüstung 5 bis 10 Jahre hält, kostet Sie das zwischen 10€ und 15€ pro Jahr und Bienenstock, was kaum dem Preis von einem Kilogramm Honig entspricht.

Wenn Sie Ihre Bienenstöcke genau verfolgen, werden Sie keine Schwärme mehr verlieren und keine Fütterungen mehr verpassen (Sie werden auch weniger davon verwenden). Bei richtiger Anwendung hat das Material einen ROI (Return on Investment ) von nur 2 bis 3 Jahren. Und dabei sind der Komfort und die Einsparungen, die Sie durch die ständige Überwachung Ihrer Bienenstöcke ohne Besuche erzielen, noch nicht einmal mitgerechnet.

Eine ausgezeichnete Seite, um die GSM-Abdeckung zu ermitteln:
https://monreseaumobile.arcep.fr/. Für 2G klicken Sie auf Abdeckung / Sprache und SMS / 2G.

1

MS4X Für erfahrene Imker und Schulbienenstände!